Willkommen bei Schaper & Laufenberg

Steuerberater in Bornheim

Ihre Steuerberater in Bornheim

Unsere Mitarbeiter und wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unserer Homepage gefunden haben.

Auf den nachfolgenden Seiten präsentieren wir Ihnen unsere Kanzlei, geben Ihnen einen Überblick über unser vielfältiges Leistungsspektrum und bieten Ihnen Informationen über aktuelle Steuerrechtsprechungen.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein unverbindliches Erstgespräch, in dem Sie unsere Mitarbeiter und uns persönlich kennenlernen können.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Leistungen und welcher Nutzen für Sie daraus resultiert.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Entstehungsgeschichte

Die Entstehungsgeschichte

1981 gründete Diplom-Betriebswirt Hans Theo Laufenberg als Steuerbevollmächtigter und später als Steuerberater seine Kanzlei in Bornheim. Diese wurde nach der politischen Wende von 1990 bis 1995 durch eine Niederlassung in Erfurt erweitert.

In 2014 erfolgte der Zusammenschluss mit Steuerberaterin und Diplom-Kauffrau, Sabrina Schaper.

Neben unserer 30-jährigen Erfahrung und unserer effizienten Arbeitsweise, setzen wir auf kontinuierliche Mandantenbeziehungen, um Sie effektiv zu beraten. Dies unterstreichen unsere vielzähligen Dauermandatsverhältnisse, die sich teilweise über mehrere Generationen erstrecken.

Zur Sicherung und Verbesserung unserer Qualität und Kompetenz nehmen nicht nur die Berufsträger sondern auch alle Mitarbeiter laufend an Schulungen und Fortbildungsmaßnahmen teil.

Die Partner Schaper & Laufenberg

Die Partner Schaper & Laufenberg

Sabrina Schaper

Steuerberaterin
Diplom-Kauffrau
schaper@schaper-laufenberg.de

Frau Schaper absolvierte nach ihrem bestandenen Abitur das Grundstudium der Wirtschaftswissenschaften an der bergischen Universität Wuppertal, wechselte dann zum Hauptstudium an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, an der sie 2008 das Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem akademischen Grad der Diplom-Kauffrau abschloss.

Seit Herbst 2008 ist Frau Schaper im Gebiet der Steuern und Rechnungslegung tätig, das heißt sie kann bereits auf mehrjährige Erfahrungen in den Bereichen Steuern sowie Wirtschafts- und Vermögensberatung zurückgreifen. Während dieser Zeit war Frau Schaper zunächst bei einer international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Big-Four-Gesellschaft) tätig, schloss 2013 ihr Steuerberaterexamen mit Erfolg ab und arbeitete seitdem als Steuerberaterin in einer mittelständischen Steuerberaterkanzlei in Hennef.

Dem Wunsch folgend, selbstständig für ihre Mandanten tätig zu sein, schloss sie sich im Sommer 2014 mit Herrn Laufenberg zusammen.

Hans Theo Laufenberg

Steuerberater
Diplom-Betriebswirt
laufenberg@schaper-laufenberg.de

Nach seinem Abitur absolvierte Herr Laufenberg zunächst eine kaufmännische Grundausbildung. 1973 begann er dann mit dem Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Köln, das er 1976 erfolgreich mit dem akademischen Grad des Diplom-Betriebswirtes abschloss.

Seit diesem Zeitpunkt ist Herr Laufenberg auf dem Gebiet der Steuern tätig und kann auf seine langjährigen Erfahrungen zurückgreifen. 1981 erhielt er zunächst die Zulassung als Steuerbevollmächtigter, mit der er die Kanzlei gründete und weiter aufbaute. Im Jahre 1987 absolvierte er dann mit Erfolg sein Steuerberaterexamen und wurde zum Steuerberater bestellt.

Im Sommer 2014 schloss Herr Laufenberg sich mit Frau Schaper aus Gründen der Kanzleinachfolge zusammen.

Das Team

Mitarbeiter

Gisela Knapstein-Runden

Steuerfachangestellte

Tätigkeit im Bereich der Erstellung von Jahresabschlüssen,
Steuererklärungen, Finanz- und Lohnbuchhaltung.

Betriebszugehörigkeit seit Sept. 1984
kr@schaper-laufenberg.de

Pia Färber

Steuerfachangestellte

Tätigkeit im Bereich der Erstellung von Jahresabschlüssen,
Steuererklärungen, Finanz- und Lohnbuchhaltung.

Betriebszugehörigkeit seit Nov. 2000
fae@schaper-laufenberg.de

Johanna Spohr

Steuerfachangestellte

Tätigkeit im Bereich der Erstellung von Jahresabschlüssen,
Steuererklärungen, Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie Kanzleisekretariat.

Betriebszugehörigkeit seit Jan. 2016
js@schaper-laufenberg.de

Robert Schaper

Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Tätigkeit im Bereich der Büroorganisation und IT-Administration.

Betriebszugehörigkeit seit März 2016
rs@schaper-laufenberg.de

Unsere Leistungen im Überblick

Leistungen

Gute steuerliche Beratung ist die Grundlage für den Erfolg unternehmerischer Tätigkeiten sowie der privaten Vermögensbildung.

Für uns steht der finanzielle Erfolg unserer Mandanten im Vordergrund. Daher bieten wir Ihnen zielgerichtete Beratung in den Bereichen Wirtschaft und Steuern an.

Wir betreuen überwiegend kleine und mittlere Personen- und Kapitalgesellschaften, Einzelgewerbetreibende sowie Freiberufler im Raum Köln-Bonn in unterschiedlichen Branchen. Aus berufsrechtlichen Gründen ist eine Nennung der einzelnen Mandate nicht gestattet.

Was zeichnet uns aus?

Unser Team zeichnet sich insbesondere durch seine Gewissenhaftigkeit, der starken Orientierung an den spezifischen Interessen unserer Mandanten und seinem festen Zusammenhalt aus. Für die Planung Ihrer unternehmerischen und privaten Ziele haben wir immer Ihre individuelle Situation im Blick. Um Sie bei wichtigen Entscheidungen kompetent zu beraten, besprechen wir mit Ihnen bereits im frühen Stadium der Entscheidungsfindung alle ausschlaggebenden Eckpunkte. So finden wir die optimale Lösung für Sie.

  • Erinnerungsservice: Sie erhalten täglich eine Menge neuer Informationen. Da kann man schnell schon einmal einen Termin vergessen. Daher bieten wir Ihnen an, Sie an Ihre steuerlichen Zahlungstermine sowie an Besprechungstermine mit uns zu erinnern, damit Sie sich auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.
  • Hol- und Bring-Service Ihrer Unterlagen: Wir freuen uns immer Sie in unseren Geschäftsräumen begrüßen zu dürfen. Sollten Sie einmal keine Zeit finden bei uns vorbeizuschauen, holen wir Ihre Unterlagen auch gerne bei Ihnen ab bzw. bringen sie nach Bearbeitung zu Ihnen zurück.
  • EDV-gestützte Übermittlung Ihrer Unterlagen: Sind Sie innovativ und streben ein möglichst papierloses Büro an. Wir unterstützen Sie dabei, indem wir Ihnen die elektronische Datenübermittlung anbieten.
  • Beratung vor Ort: Ein Termin folgt dem nächsten und in Ihrem Büro wartet ebenfalls jede Menge Arbeit auf Sie. Daher bieten wir Ihnen gerne an, den nächsten Beratungstermin bei Ihnen durchzuführen. Die erforderlichen Unterlagen bringen wir dafür gerne mit.

Profitieren auch Sie von unseren Kompetenzen sowie unserem umfangreichen Leistungsspektrum!

Steuerberatung

Steuerberatung

Als Steuerberater unterstützen und beraten wir gewerbliche Mandanten sowie Privatpersonen in allen steuerlichen Belangen.

Unser Angebot umfasst neben der laufenden Steuerberatung und Finanzbuchhaltung für kleine und mittelständische Unternehmen oder Freiberufler auch die Erstellung von Steuererklärungen, Jahresabschlüssen und Gewinnermittlungen.

Zudem unterstützen wir Sie bei der steueroptimierten Gestaltung Ihrer Unternehmensstruktur, dem steuerlichen Belastungsvergleich und der Nachfolgeregelung.

Private und betriebliche Steuerklärungen

  • Einkommensteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer
  • Erbschaftsteuer
  • Schenkungsteuer
  • Lohnsteuer
  • Kapitalertragsteuer
  • Sonstige Steuererklärungen
  • Unterstützung bei Anträgen
  • Vorbereitung und Begleitung von Betriebsprüfungen
  • Rechtsbehelfe

Finanzbuchhaltung

  • Einrichtung und laufende Abwicklung Ihrer Finanz- und Anlagebuchhaltung
  • Einrichten einer Kostenstellenrechnung
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Summen-/Saldenlisten, Offene Posten-Listen
  • Regelmäßige Auswertungen: betriebswirtschaftliche Auswertungen, Betriebs-/ Branchenvergleiche
  • Datensicherung und -archivierung

Jahresabschlüsse

  • Übernahme unserer oder Ihrer Buchhaltungsdaten
  • Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang und Lagebericht
  • Konzernabschlüsse
  • Einnahmenüberschussrechnungen
  • Bilanzbesprechungen mit Blick in die Zukunft
  • Eröffnungsbilanzen
  • Sonder- und Zwischenabschlüsse

Lohnbuchhaltung

  • Einrichtung und laufende Abwicklung der Lohnbuchhaltung
  • Lohnsteueranmeldungen und Bescheinigungen
  • Mitarbeiterdatenverwaltung
  • Baulöhne
  • Vorbereitung und Betreuung von Lohnsteueraußen- und Sozialversicherungsprüfungen
  • Datensicherung und -archivierung

Sonstige Beratung

  • Ausarbeitung von steuerlich optimierten Konzepten
  • Beratung bei Unternehmensgründung und -umwandlung
  • Beratung bei der Rechtsformwahl
  • Steuerbelastungsvergleiche
  • Beratung bei Nachfolgeregelungen
  • Erbschaft- und schenkungsteuerliche Beratung

Wirtschafts- und Vermögensberatung

Wirtschafts- und Vermögensberatung

Ihr persönlicher und unternehmerischer Erfolg
ist unser Ziel.

Mit Hilfe des hohen Qualitätsniveaus aller unserer Mitarbeiter und der stetigen Analyse Ihrer persönlichen Situation und Bedürfnisse stellen wir die Weichen für Ihre erfolgreiche Zukunft.

Dazu nutzen wir Ihre vorhandenen Chancen, finden neue Potentiale und optimieren Ihr Budget.

Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Controlling und Unternehmensplanung
  • Investitionsplanung
  • Finanzierungs- und Ratingberatung mit Bankbegleitung
  • Erfolgs- und Liquiditätsplanung
  • Betriebswirtschaftliche Analyse (z.B. Bilanzanalysen)
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Nachfolgeberatung

Existenzgründungsberatung

  • Erarbeitung eines steuerlich optimalen Konzeptes
  • Rechtsformwahl
  • Unterstützung bei der Erstellung eines Businessplans
  • Planrechnungen
  • Unterstützung bei Finanzierungsfragen
  • Unterstützung bei sozialrechtlichen Fragestellungen

Private Vermögensberatung

  • Anfertigung von Vermögensaufstellungen
  • private Vermögensplanung
  • Beratung bei privaten Vermögensübertragungen

Steuernews und Downloads

Steuernews und Downloads

Hier informieren wir Sie über aktuelle steuerlich relevante Sachverhalte und Steuertermine sowie über Entwicklungen in der Rechtsprechung, die für Sie von Interesse sein könnten.

Als besonderen Service bieten wir Ihnen monatlich die aktuelle „Blitzlicht“-Ausgabe zum kostenfreien Download an.
DATEV-Blitzlicht-04-2018
DATEV-Blitzlicht-05-2018
DATEV-Blitzlicht-06-2018

Hier finden Sie nützliche Dokumente

Für Existenzgründer
Steuertipps für Existenzgründer
Businessplan
Informationen der KfW

Fragebögen zur steuerlichen Erfassung
Steuerl. Fragebogen Aufnahme einer gewerblichen, selbstständigen oder land- u. fortswirtschaftlichen Arbeit
Steuerl. Fragebogen Gründung einer Personengesellschaftgemeinschaft
Einlegeblatt Gründung einer Personengesellschaft
Steuerl. Fragebogen Gründung einer Kapitalgesellschaft
Gewerbeabmeldung

Sonstige Vordrucke
Bewirtunsgbeleg
Sepa-Lastschriftmandat für Personen- und Betriebssteuern

Die angebotenen PDF-Formulare der Finanzverwaltung sind nicht am PC ausfüllbar. Derartige Vordrucke finden Sie auf der Homepage des Bundesfinanzministeriums.

Stellenangebote

Stellenangebote

Unsere Steuerberatungskanzlei besteht aus mitdenkenden Mitarbeitern/-innen, die sich fachlich und persönlich einsetzen, mit der Kanzlei identifizieren und Freude an ihrer Arbeit haben. Neben der angenehmen Atmosphäre in unserer Kanzlei, die durch die lange Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter/-innen belegt wird, bieten wir Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit neuesten Datev- und MS-Office-Softwarepaketen, ein umfassendes Weiterbildungsangebot sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Haben auch Sie gerne Kontakt zu anderen Menschen und zeichnen sich sowohl durch selbstständige Arbeit, als auch Teamfähigkeit aus, dann bewerben Sie sich doch bei uns!

Freie Stellen

Als Verstärkung für unsere Kanzlei suchen wir aktuell eine/n engagierte und motivierte

Steuerfachangestellte/n in Voll- oder Teilzeitanstellung

Ihre Aufgaben bei uns

  • Selbstständige Durchführung von Lohn- und Finanzbuchhaltungen
  • Erstellung von Steuererklärungen
  • Aufstellung von Jahresabschlüssen für Kapital- und Personengesellschaften

Unsere Anforderungen an Sie

  • Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Steuer- oder Rechtsanwaltskanzlei
  • Gute Kenntnisse in der handels- und steuerrechtlichen Rechnungslegung sowie im Bereich des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts
  • Sicherer Umgang mit DATEV-Anwendungen und den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Lern- und Leistungsbereitschaft, Team- und Dienstleistungsorientierung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

Schaper & Laufenberg
STEUERBERATER Partnerschaftsgesellschaft mbB
Wendelinusstr. 35
53332 Bornheim

oder online unter schaper@schaper-laufenberg.de.

 

Ihre Steuerberater in Bornheim

Ihr Kontakt zu uns

Schaper & Laufenberg
STEUERBERATER
Partnerschaftsgesellschaft mbB

Wendelinusstraße 35
53332 Bornheim

Telefon 02227 2829
Telefax 02227 813 46
stb@schaper-laufenberg.de

Anfahrt

Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Schaper & Laufenberg
STEUERBERATER
Partnerschaftsgesellschaft mbB

Wendelinusstraße 35
53332 Bornheim

Telefon: 02227 2829
Telefax: 02227 813 46
stb@schaper-laufenberg.de

Partner

Sabrina Schaper
Steuerberaterin, Dipl.-Kauffrau
Hans Theo Laufenberg
Steuerberater, Dipl.-Betriebswirt

Zuständige Aufsichtsbehörde / Steuerberaterkammer

Steuerberaterkammer Köln

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Steuerberater
„Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland im Bundesland Nordrhein-Westfalen verliehen.“

Partnerschaftsregister

Amtsgericht Essen, Partnerschaftsregister 3054

USt-IdNr.

DE 295165304

Berufsrechtliche Regelungen

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:
1. Steuerberatungsgesetz (StBerG)
2. Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
3. Berufsordnung (BOStB)
4. Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)
Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Steuerberaterkammer Köln eingesehen werden.

 

Datenschutzerklärung

 Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Diese Datenschutzerklärung informiert über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Kanzleiwebseite von:

Verantwortlicher:  Schaper & Laufenberg STEUERBERATER PartG mbB, Wendelinusstr. 35, 53332 Bornheim, stb@schaper-laufenberg.de, Tel.: 02227 2829

  1. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1 Aufruf der Webseite

Beim Aufruf dieser Webseite www.schaper-laufenberg.de werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwendet, automatisch Daten an den Server dieser Webseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Bis zur automatischen Löschung werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:

–        IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers,

–        Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,

–        Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite,

–        Webseite, von der aus der Besucher auf die Kanzleiwebseite gelangt (sog. Referrer-URL),

–        Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten Access-Providers.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Die Kanzlei hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,

–        die Verbindung zur Webseite der Kanzlei zügig aufzubauen,

–        eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen,

–        die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und

–        die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern.

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen.

2.2 Newsletter

Mit der Anmeldung zum Newsletterbezug erklärt sich der Besucher ausdrücklich mit der Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten einverstanden. Für die Anmeldung zum Bezug der Newsletter braucht lediglich eine E-Mail-Adresse des Besuchers eingetragen werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Besuchers zum Zwecke der Versendung von Newslettern ist die Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO.

Der Besucher kann sich jederzeit vom Empfang zukünftiger Newsletter abmelden. Dies kann über die Verwendung eines speziellen Links am Ende des Newsletters oder durch entsprechende Nachricht per E-Mail an stb@schaper-laufenberg.de erfolgen.

  1. Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn

–        nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde,

–        die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten hat,

–        für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder

–        dies nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person erforderlich ist.

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

  1. Cookies

Auf der Webseite werden sog. Cookies eingesetzt. Das sind Datenpakete, die zwischen dem Server der Kanzleiwebseite und dem Browser des Besuchers ausgetauscht werden. Diese werden beim Besuch der Webseite von den jeweils verwendeten Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert. Cookies können insoweit keine Schäden auf den verwendeten Geräten anrichten. Insbesondere enthalten sie keine Viren oder sonstige Schadsoftware. In den Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Die Kanzlei kann damit keinesfalls unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers der Webseite erhalten.

Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Die Browsereinstellungen können so eingerichtet werden, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Webseite bestmöglich genutzt werden können.

Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung des Webangebots der Kanzlei komfortabler zu gestalten. So kann beispielsweise anhand von Session-Cookies nachvollzogen werden, ob der Besucher einzelne Seiten der Webseite bereits besucht hat. Nach Verlassen der Webseite werden diese Session-Cookies automatisch gelöscht.

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit werden temporäre Cookies eingesetzt. Sie werden für einen vorübergehenden Zeitraum auf dem Gerät des Besuchers gespeichert. Bei erneutem Besuch der Webseite wird automatisch erkannt, dass der Besucher die Seite bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgerufen hat und welche Eingaben und Einstellungen dabei vorgenommen wurden, um diese nicht wiederholen zu müssen.

Der Einsatz von Cookies erfolgt außerdem, um die Aufrufe der Webseite zu statistischen Zwecken und zum Zwecke der Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Diese Cookies ermöglichen es, bei einem erneuten Besuch automatisch zu erkennen, dass die Webseite bereits zuvor vom Besucher aufgerufen wurde. Hier erfolgt nach einer jeweils festgelegten Zeit eine automatische Löschung der Cookies.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die o. g. Zwecke zur Wahrung der berechtigten Interessen der Kanzlei nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt.

  1. Ihre Rechte als betroffene Person

Soweit Ihre personenbezogenen Daten anlässlich des Besuchs unserer Webseite verarbeitet werden, stehen Ihnen als „betroffene Person“ im Sinne der DSGVO folgende Rechte zu:

5.1 Auskunft

Sie können von uns Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden. Kein Auskunftsrecht besteht, wenn die Erteilung der begehrten Informationen gegen die Verschwiegenheitspflicht gem. § 57 Abs. 1 StBerG verstoßen würde oder die Informationen aus sonstigen Gründen, insbesondere wegen eines überwiegenden berechtigten Interesses eines Dritten, geheim gehalten werden müssen. Hiervon abweichend kann eine Pflicht zur Erteilung der Auskunft bestehen, wenn insbesondere unter Berücksichtigung drohender Schäden Ihre Interessen gegenüber dem Geheimhaltungsinteresse überwiegen. Das Auskunftsrecht ist ferner ausgeschlossen, wenn die Daten nur deshalb gespeichert sind, weil sie aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Aufbewahrungsfristen nicht gelöscht werden dürfen oder ausschließlich Zwecken der Datensicherung oder der Datenschutzkontrolle dienen, sofern die Auskunftserteilung einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern würde und die Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist. Sofern in Ihrem Fall das Auskunftsrecht nicht ausgeschlossen ist und Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, können Sie von uns Auskunft über folgende Informationen verlangen:

–            Zwecke der Verarbeitung,

–            Kategorien der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten,

–            Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offen gelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern,

–            falls möglich die geplante Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer,

–            das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung,

–            das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz,

–            sofern die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen als betroffene Person erhoben worden sind, die verfügbaren Informationen über die Datenherkunft,

–            ggf. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und angestrebten Auswirkungen automatisierter Entscheidungsfindungen,

–            ggf. im Fall der Übermittlung an Empfänger in Drittländern, sofern kein Beschluss der EU-Kommission über die Angemessenheit des Schutzniveaus nach Art. 45 Abs. 3 DSGVO vorliegt, Informationen darüber, welche geeigneten Garantien gem. Art. 46 Abs. 2 DSGVO zum Schutze der personenbezogenen Daten vorgesehen sind.

5.2 Berichtigung und Vervollständigung

Sofern Sie feststellen, dass uns unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen vorliegen, können Sie von uns die unverzügliche Berichtigung dieser unrichtigen Daten verlangen. Bei unvollständigen Sie betreffenden personenbezogenen Daten können sie die Vervollständigung verlangen.

5.3 Löschung

Sie haben ein Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), sofern die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung, des Rechts auf Information oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, erforderlich ist und einer der nachstehenden Gründe zutrifft:

–            Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

–            Die Rechtfertigungsgrundlage für die Verarbeitung war ausschließlich Ihre Einwilligung, welche Sie widerrufen haben.

–            Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt, die wir öffentlich gemacht haben.

–            Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung von uns nicht öffentlich gemachter personenbezogener Daten eingelegt und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.

–            Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

–            Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich.

Kein Anspruch auf Löschung besteht, wenn die Löschung im Falle rechtmäßiger nicht automatisierter Datenverarbeitung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich und Ihr Interesse an der Löschung gering ist. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung die Einschränkung der Verarbeitung.

5.4 Einschränkung der Verarbeitung

Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn einer der nachstehenden Gründe zutrifft:

–            Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten. Die Einschränkung kann in diesem Fall für die Dauer verlangt werden, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.

–            Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie verlangen statt Löschung die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

–            Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht länger für die Zwecke der Verarbeitung benötigt, die Sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.

–            Sie haben Widerspruch gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt. Die Einschränkung der Verarbeitung kann solange verlangt werden, wie noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Einschränkung der Verarbeitung bedeutet, dass die personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsan­sprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses verarbeitet werden. Bevor wir die Einschränkung aufheben, haben wir die Pflicht, Sie darüber zu unterrichten.

5.5 Datenübertragbarkeit

Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) oder Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO) oder auf einem Vertrag beruht, dessen Vertragspartei Sie sind und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Das Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet in diesem Fall folgende Rechte, sofern hierdurch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden: Sie können von uns verlangen, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung unserseits zu übermitteln. Soweit technisch machbar, können Sie von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

5.6 Widerspruch

Sofern die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) DSGVO (Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt) oder auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten) beruht, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Das gilt auch für ein auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) oder Buchst. f) DSGVO gestütztes Profiling. Nach Ausübung des Widerspruchsrechts verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung einlegen. Das gilt auch für ein Profiling, das mit einer solchen Direktwerbung in Verbindung steht. Nach Ausübung dieses Widerspruchsrechts werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verwenden.

Sie haben die Möglichkeit, den Widerspruch telefonisch, per E-Mail, 5 oder an unsere zu Beginn dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Postadresse unserer Kanzlei formlos mitzuteilen.

5.7 Widerruf einer Einwilligung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung kann telefonisch, per E-Mail, oder an unsere Postadresse formlos mitgeteilt werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund der Einwilligung bis zum Eingang des Widerrufs erfolgt ist, nicht berührt. Nach Eingang des Widerrufs wird die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf Ihrer Einwilligung beruhte, eingestellt.

5.8 Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, können Sie Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einlegen, die für den Ort Ihres Aufenthaltes oder Arbeitsplatzes oder für den Ort des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist.

  1. Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25. Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.

 

Webdesign

frischeminze Grafik- und Webdesign

Programmierung

Kevin Olbrich von Dolphin IT-Systeme e.K.
Zuvor unterstützt von: wickednet digitale Kommunikation

Portraitfotografie

manuel thomé photography

Haftungshinweise

Dieses Angebot enthält externe Links zu Angeboten Dritter, für deren inhaltliche Kontrolle keine Haftung übernommen werden kann. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind lediglich deren Betreiber verantwortlich.
Die Inhalte dieser Websitewerden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen, da es sich hierbei um allgemeine Informationen handelt, die keine Rechtsberatung darstellen.

Urheberrechtshinweise

Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Bildnachweise Copyright (©)

fotolia.com: monticellllo, Gina Sanders, japolia, mhp, contrastwerkstatt, Syda Productions, rasstock, Rido, v.poth, FotolEdhar und Marco2811